• IMG_8163
  • IMG_8192
  • IMG_8214
  • IMG_8217
  • IMG_8218
  • IMG_8220
  • IMG_8226
  • IMG_8230
  • IMG_8231
  • IMG_8232
  • IMG_8240
  • IMG_8250
  • IMG_8251
  • IMG_8263
  • IMG_8265
  • IMG_8268
  • IMG_8270
  • IMG_8272
  • IMG_8277
  • IMG_8279
  • IMG_8280
  • IMG_8281
  • IMG_8301
  • IMG_8305
  • IMG_8307
  • IMG_8315a
  • IMG_8319
  • IMG_8321
  • IMG_8326
  • IMG_8330
  • IMG_8331
  • IMG_8333
  • IMG_8343
  • IMG_8345
  • IMG_8353
  • IMG_8359
  • IMG_8364
  • IMG_8366
  • IMG_8369
  • IMG_8372
  • IMG_8374
  • IMG_8378
  • IMG_8384
  • IMG_8390
  • IMG_8386
“Ein historischer Augenblick"
"Ein historischer Augenblick" Bezirksligisten tragen sich in das goldene Buch ein Gebenbach. (esm) Der Aufstieg in die Landesliga ist ein Meilenstein für die DJK Gebenbach. Für ihre Leistung wurde die 1. Mannschaft von Bürgermeister Dotzler und dem Gemeinderat im Rathaus in Empfang genommen. "Als Gemeineoberhaupt kann ich nur meinen Hut ziehen", gratuliert Dotzler den Spielern zu ihrem Erfolg. In den letzten 11 Jahren konnte die DJK Gebenbach vier Aufstiege feiern - der Sieg als Bezirksligameister sei die Krönung der Vereinsgeschichte. Er betonte die konstant gute Leistung, die jeder einzelne Spieler sowie die Trainer Jens Mathies und Markus Kipry erbrachten. Die Mannschaft spielte in diesem Jahr souverän und war bereits nach der Winterpause nicht mehr von Platz eins wegzudenken. "Die DJK Gebenbach hat das ganze Jahr über positive Schlagzeilen im Namen unserer Gemeinde geliefert", sagt Dotzler anerkennend. Die Niederlage gegen Hahnbach nutzten die Spieler letztendlich  als "Revanche für den Meistertitet" und holten den Sieg für Gebenbach. Auch Ludwig Birner, Vorsitzender der DJK Gebenbach, ist stolz auf die Aufsteigermannschaft: "70:33 Toren mit dem besten Angriff und der stärksten Abwehr ist eine starke Leistung". Außerdem lag der Verein in den letzten drei Jahren immer im vorderen Drittel der führenden Vereine, deshalb habe sich die Mannschaft den Aufstieg verdient. Einfach wird die Landesligasaison nach Birners Ansicht nicht, aber gemeinsam sei es zu schaffen. Für ihre bisherige Unterstützung dankte er der Gemeinde und den Fans. Kellner Albert, Kreisvorsitzender des Bayerischen Fußballverbandes Amberg-Weiden, bezeichnet den Aufstieg als "Aushängeschild für die Gemeinde im Landkreis". Er wünscht der DJK Gebenbach viel Erfolg in der Landesliga: "Aber mit eurer Kameradschaft packt ihr das!"
Ein historischer Moment: Bürgermeister Peter Dotzler (links) empfängt die 1. Mannschaft zum Eintrag in das goldene Buch.
© 2015 DJK Gebenbach
www.djk-gebenbach.de