DJK Gebenbach wieder in der Spur

written by rudi
On Aug 21, 2022

Die DJK Gebenbach hat auf die 1:6-Klatsche gegen Eltersdorf entsprechend reagiert: Mit 3:0 (2:0) ging die Elf von Trainer Kai Hempel als Sieger vom Platz beim Tabellenletzten Bayern Hof. „In großen Teilen war das ganz ordentlich. Wir waren heute konsequent in der ersten Halbzeit, in der zweiten Hälfte haben wir wieder einiges liegen gelassen. Aber im großen und ganzen war das in Ordnung“, so Kai Hempel nach der Partie.

DJK Gebenbach: C. Lindner, Hofmann (90. Ambe-Peterson), Fischer, Vogl, Scherm (76. Geier), Becker (70. El Berd), Haller, Freisinger, J. Lindner, Kohler (86. Amaizo), Lieder (76. Seifert)

Tore: 0:1 (8.) Dominik Haller, 0:2 (23.) Timo Kohler, 0:3 (90.) Marco Seifert – SR: Peter Frank – Zuschauer: 340 – Gelb-Rot: (60.) Yannick Frei (Hof)

Weitere Beiträge

Bayernliga Nord: Eröffnungsspiel

Bayernliga Nord: Eröffnungsspiel

Im Eröffnungsspiel der Fußball-Bayernliga Nord empfängt am Freitag, 15. Juli, um 19 Uhr die DJK Gebenbach
den Aufsteiger SpVgg SV Weiden zum Oberpfalz-Kracher. „Das ist optimal für uns, das könnte nicht besser kommen“, schwärmt Gebenbachs Trainer Kai Hempel: „Da freuen wir uns!
Eintrittskarten können im Vorverkauf ab sofort bei der Fa, Milde erworben werden.
Infos tel. unter 0171 7203022

Dauerkartenverkauf

Dauerkartenverkauf

+++Dauerkartenverkauf+++ Dauerkarten ab sofort bei Milde Thomas unter 0171 7203022 bestellt werden. Telefonisch oder per WhatsApp! Natürlich können Dauerkarten auch bei den Testspielen oder beim Milde Cup an der Tageskasse bestellt werden. Die Vorteile einer...

Trainingsauftakt 2022 • 2023

Trainingsauftakt 2022 • 2023

Die DJK hat einen "leichten Umbruch in Anführungszeichen" vollzogen: Oliver Gorgiev, Michael Jonczy und Johannes Böhm sind nicht mehr da, aber schon etliche neue Spieler gekommen. Bis dato fest stehen Moritz Plößl (Tor), Maurice Albers und Fabian Vogl (Defensive),...

Facebook
Instagram
WhatsApp