Für Fußballerinnen und Fußballer im Freien gilt in Bayern bei bis zu 1.000 Zuschauer*innen keine 3G-, 2G- oder 3G plus-Regel, auch dann nicht, wenn sie Duschen, Umkleiden oder/und Toiletten im Innenbereich benutzen. Für Indoor-Sport ergeben sich Änderungen, wenn die sogenannte Krankenhaus-Ampel auf Gelb oder Rot steht.

Beim Derby kann nicht ausgeschlossen werden, daß mehr als 1000 Zuschauer
zu erwarten sind.
In der Kürze der Zeit war es uns nicht möglich ein Hygienekozept zu erstellen.

Die Gemeinde Gebenbach hat deshalb für dieses Spiel, beide Plätze gesperrt.

*/