Duell auf Augenhöhe: Bathuan Isci (links) von Upo/Gebenbach gegen den Ensdorfer Kapitän Stefan Grabinger (rechts). Bild: Hubert Ziegler

Kreisliga Süd: DJK Ensdorf nach Remis wieder hinten drin

DJK Ensdorf – SG U.-Poppenricht 1: 1 (0: 0)

(tra) Zwei Punkte verschenkte die DJK Ensdorf, denn die letzte Viertelstunde mussten die Gäste nach zwei unnötigen Gelb-Roten Karten mit neun Spielern bestreiten. In der ausgeglichenen ersten Hälfte rettete DJK-Keeper Max Hauer sein Team mit einer super Parade vor dem Rückstand. Auf der anderen Seite scheiterte DJK-Kapitän Stefan Grabinger alleine vor und an Gästeschlussmann Benedikt Schmidbauer. In der 59. Minute das 0: 1 durch Maximilian Rumpler nach einer Ecke. In Überzahl gelang Bastian Windisch der hochverdiente Ausgleich (77.).

Tore : 0: 1 (59.) Maximilian Rumpler, 1: 1 (77.) Bastian Windisch – Gelb-Rot: (74.) Maximilian Rumpler, (75.) Ramon Morkus (beide SG) – SR : Gkergki Diamanti – Zuschauer : 85

Facebook
Instagram
WhatsApp